Anna denkt nach, Anna schreibt, Miniaturen

Besser

17. Februar. Samstag. „Drei Tage kommt er, drei Tage steht er, drei Tage geht er“ – diese Faustregel meiner Oma zum „Schnupfen“ (deswegen „er“) hat sich wieder mal bewahrheitet. Nach drei Tagen, an denen es mir zunehmend schlechter und weiteren drei Tagen, an denen es mir wirklich mies ging, tritt nun Besserung ein. Das fieber ist runtergegangen, die Kopfschmerzen verziehen sich, Husten und Schnupfen sind fast weg, und auch der Kopf ist wieder für mehr zu gebrauchen als nur zum Krimilesen. Das beruhigt mich doch sehr, denn es steht viel an.

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.