Anna denkt nach, Anna schreibt, Miniaturen

Kopfdiät

19. Oktober. Freitag. Reisetagebuch, Tag 14. Gut gearbeitet, gut gelaunt. Geringfügiges Lesefasten (Lesediät) führt wie erwartet zu mehr Energie und einem klareren Kopf. Auch zu mehr Freude am Rausgehen und Menschen Begegnen. Und wie immer stellt sich die Frage nach Ursache und Wirkung: Habe ich (m)ein emotionales Tief überwunden und brauche das Lesen (und Essen) deshalb weniger, oder führt der Verzicht auf „schädliche“ Verhaltensweisen zu mehr Wohlbefinden?

Woran ich mich erinnern will:
Step back and watch from the outside

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.