Anna denkt nach, Anna schreibt, Miniaturen

Birnenkompott kochen

13. November. Dienstag. Reisetagebuch, Tag 39. Ein Telefonat und eine Mail haben weiter Licht in das Dunkel um die (zumindest für mich) plötzliche Entscheidung des Nervkunden gebracht, die Zusammenarbeit zu beenden. Selten so befreit gefühlt – Ich merke ja oft erst, wie sehr mich etwas durch und durch belastet, wenn es plötzlich wegfällt oder sich in Wohlgefallen auflöst. Ein wenig liegt mir noch quer, dass nun auch das Verhältnis zu einem eigentlich geschätzten Kooperationspartner getrübt ist, aber ich hoffe, ich kann das wieder hinbiegen. Ansonsten: Große Erleichterung, Freude, Energie, hoffnungsvoller Blick in die Zukunft.
Und sonst: 4,5 kg Birnen (netto) zu Kompott verarbeitet. In meinem Teil des Internets wird diesen Herbst das Rezept für Quitten in Ingwer-Earl-Grey-Sirup von der Kaltmamsell herumgereicht, also habe ich das mal für Birnen versucht – mit Darjeeling und Zimt, mangels Ingwer halt ohne und nicht so lange gekocht, weil die Birnen sonst Mus wären. Ich bin sehr gespannt.
Nachmittags die wahrscheinlich letzte Runde durchs Dorf: Bei einer Nachbarin vorbeischauen und für etwas bedanken, Altpapier zum Container bringen, Bücher in die Bücherbox tragen und bei der Gelegenheit gleich mal durcheinandergepurzelte Bücher wieder richtig hinstellen, auf dem Friedhof auf Omas Grab das Laub wegharken und nochmal gießen, dann zum Geldautomaten und schließlich zum Bäcker. Es gibt noch Martinsbrezeln und den leckeren Mohnkuchen, dazu einen riesigen Beutel mit den Randstücken des selbst gemachten Knäckebrots, also schlagen wir zu.

Woran ich mich erinnern will:
Wenn ein Projekt schwierig wird: Nicht tot stellen und aussitzen, sondern sich dem Drachen stellen. Meist ist er harmlos und man kommt mit einem Kratzer davon. Später wird es viel, viel schlimmer…

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.