Anna denkt nach, Anna schreibt, Miniaturen

Arbeitsalternativen

20. November. Dienstag. Die Kollegin ist wieder da. Ich gerate ein wenig in Stress, denn ich dachte eigentlich, sie kommt nächste Woche wieder, und ich habe an dem gemeinsamen Projekt noch keinen Handschlag gemacht, das ist jetzt ein bisschen blöd. Auch eine andere Kollegin wartet auf Arbeiten von mir – vielleicht hätte ich am Samstag und Sonntag doch ein bisschen was tun sollen. Dummerweise scheint heute ein tag zu sein, wo ich irgendetwas verarbeiten oder aus meinem System herausbekommen muss – nach einer zweistündigen Arbeitssession am Vormittag geht danach nicht mehr viel Sinnvolles. Also alle Zerrende mit fadenscheinigen Ausreden vertröstet. Und morgen? Sehen wir dann.
Und sonst: Aus dem Film „Alles was kommt“ mit der wundervollen Isabelle Huppert das Schubert-Lied „Auf dem Wasser zu singen“ kennen- und gleich singen gelernt. Da snd ein paar Wendungen und Harmonien drin, die ich unglaublich schön finde. Dabei wieder an den Lehrer gedacht, der mich damals im Gymnasium zum klassischen Liedgesang verführt hat und ihn gegoogelt. Dabei wieder mal gestaunt, was Menschen die man in einem sehr begrenzten Aspekt ihres Lebens kennengelernt hat, für ein vielseitiges und komplexes Leben haben können. Ob er sich freuen würde, nach über dreißig Jahren von einer ehemaligen Schülerin zu hören, mit der ihn vermutlich nicht viel verbunden, der er aber wichtige und dauerhaft wirksame Impulse für ihr weiteres Leben gegeben hat?
Abends dann noch ein Stündchen meiner Geschichtsleidenschaft gefrönt und in die späte Karolingerzeit eingetaucht.

Woran ich mich erinnern will:
Hühnerleber, so wie H. sie zubereitet: anbraten, dann mit Zwiebeln und Rosmarin schmoren, zum Schluss einen Schuss Rotwein rein, dazu geschmorte Äpfel, Reis oder Kartoffelbrei und Rucola mit dunklem Balsamico.

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.