Anna denkt nach, Anna schreibt, Miniaturen

Silvesterreise

31. Dezember. Montag. Silvester. Aufstehen um 3:30 Uhr (ja, morgens), Aufbruch von zu Hause um 4:45 Uhr, Abfahrt des Zuges um 5:28 Uhr. Ausnahmsweise geht das mal, und anscheinend habe ich mich in den letzten Tagen trotz aller Schwächesymptome doch auch ein bisschen erholt, denn ich überstehe das alles und die Zugfahrt ohne Kopfschmerzen. Die Verspätung des ersten Zuges (Signalstörung) führt zum Verpassen des zweiten, der Ersatzzug wird auf eine andere Strecke umgeleitet (Notarzteinsatz „am Gleis“), so sind wir schließlich mit einer knappen Stunde Verspätung am Ziel. Die Bahn hat alles vorbildlich kommuniziert und für Selbstmörder oder Idioten, die am Bahnübergang nicht warten können, kann sie ja nun wirklich nichts.
Nach der Ankunft gemütliches Einkaufen für die nächsten Tage, kurzes Geplänkel mit dem Busfahrer, der uns in unser Dorf bringt, dort Begrüßung mit großem Hallo durch die Nachbarn links und rechts, ankommen, auspacken, durchschnaufen.
Nach einem Nachmittagsschläfchen bin ich ausgeruht genug, den langen Abend durchzuhalten, es gibt Kartoffelsuppe aus der Dose, wir sichten unsere Bestände an (Kinder-)Feuerwerk und wählen zwei, drei nette Wirbel und Fontänen aus. Wenn wir so weitermachen, reicht dieses 5-Euro-Set von vor vier Jahren noch mindestens zehn Jahre.
Und nun werden wir gleich losgehen,hoch auf unseren „Hausberg“. Es ist neblig, nachmittags hat es geregnet, da bin ich gespannt, wieviel wir vom Feuerwerk über der nahen Stadt überhaupt sehen werden…
Tschüss 2018, Du warst anstrengend, aber nicht schlecht.

Woran ich mich erinnern will:
Je neuer die Züge, desto unbequemer die Sitze (zumindest in der zweiten Klasseund zumindest für meinen anscheinend nicht normgerechten Rücken).

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.