Anna denkt nach, Anna schreibt, Miniaturen

Änderungsbedarf

17. Februar. Sonntag. Fühlte sich auch wie Sonntag an – bin ich wieder im Rhythmus?
Halbwegs entspanntes, zunehmend widerwilliges Arbeiten an zwei Projekten und Fertigstellung einer Projektplanung für einen Kunden während draußen alles im Frühlingsrausch versinkt.
Mich zieht es nicht raus, ich hatte gestern wohl ein bisschen zu viel Sonne abbekommen, das reichte für zwei Tage (Matschkopf). Freute mich aber natürlich am Menschengesumm auf der Straße und den Vogelgesängen.
Es wird immer deutlicher, dass innerlich und in der Folge wohl auch äußerlich Änderungen anstehen. Wenn man mich mal ausnahmsweise in Ruhe machen lässt und mir nicht regelmäßig mit irgendwelchen Katastrophen in die Beine grätscht. Mal schauen. Im Moment bin ich am Ordnen und bei der Bestandsaufnahme.

Woran ich mich erinnern will:
Stetig, stetig, immer weiter…

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.