Anna denkt nach, Anna schreibt, Miniaturen

Ausgleich

4. Mai. Samstag. Nach zwei Wochen sind nun die zwei Kilo, die ich in K. in zweieinhalb Wochen zugenommen hatte, auch wieder runter. Fett kann das kaum gewesen sein, so viel hatte ich nicht gegessen bzw. nicht gegessen. Also wohl Wassereinlagerungen. Ich esse jetzt wieder viel weniger Süßes, das ist es wohl: Kohlehydrate werden in Form von Glykogen gespeichert, und das bindet Wasser. Das heißt wohl, dass momentan die Speicher langsam wieder geleert werden. Sehr schön.

Generell habe ich mich wieder heruntergeschraubt und fühle mich trotz (oder wegen?) erheblich mehr Arbeit wieder entspannter und ausgeglichener, mehr bei mir selbst.

Heute: Arbeiten, einkaufen, arbeiten, Geschirr spülen, kochen (Gebackener Chicoree auf Linsengemüse).
Alles gut.

Woran ich mich erinnern will:
Das erste Küken.

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.