Zitate

Garten exzessiv

27. September. Freitag. Mit Brummschädel aufgewacht – eine Mischung aus Alkoholmix, lautem Gespräch, anstrengender sozialer Interaktion, spätem Zu-Bett-Gehen und Schlafmangel.

Kein Kunde will was Dringendes, darum morgens nur Mails beantwortet, aufgeräumt, Wäsche gewaschen, am PC gespielt, PC-Hilfe für M. geleistet.

Mittags in den Garten und vier Stunden lang Blumenzwiebeln gesetzt, mit verschiedenen Nachbarn geplaudert, Äpfel geschenkt bekommen, Bodendecker, die wir vom Grab genommen haben, ins Rosenbeet gepflanzt, Blumenzwiebeln angegossen, Kaffee getrunken und das letzte Stück Kuchen gegessen, die Dipladenie ausgetopft, den Chili ausgegraben und in einen Blumentopf gesetzt zum Mitnehmen, eine Tüte Nüsse für die Nachbarin gepflückt und an den Zaun gehängt, Äpfel und Birnen in Papiertüten verpackt und aufgeräumt.

Als ich um fünf im Garten Feierabend mache, kommt H. raus und übernimmt: Sträucher schneiden, Baumpilz aus dem großen Apfelbaum entfernen, Wäsche aufhängen, meine lehmige Arbeitshose ausspülen, aufräumen.

Nach einer guten Stunde Schlaf sind meine bohrenden Kopfschmerzen ein wenig besser, und ich leiste M. Gesellschaft beim Kochn und übernehme Hilfsdienste (Sachen zusammensuchen bzw. aus dem Keller holen, Kartoffeln schälen, Tisch decken u.ä.).

Essen tut gut, packen mag ich heute nicht mehr.

Woran ich mich erinnern will:
Wenn ich wirklich etwas schaffen will, ist Zeitdruck ganz gut. Wenn ich entspannt und mit Freude etwas erledigen will, sollte ich mir Zeit lassen.
Auf dem Boden hocken und Pflanzlöcher aus dem verfilzten Moos-Kräuter-„Rasen“ stechen.

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.