Anna denkt nach, Anna schreibt, Miniaturen

Dinge bewegen

2. Januar. Donnerstag. Die freie Zeit erstreckt sich gerade wie ein sehr langes Band vor und hinter dem heutigen Tag. Aber Donnerstag – das heißt, dass ich nächste Woche wieder arbeiten muss und dazu bin ich gerade überhupt nicht bereit. Ich hätte gerne noch die komplette nächste Woche frei, und ich denke, ich bräuchte sie auch.
Ich trage also in meine Jahresplanung schonmal ein:
Urlaub Jahreswechsel 2020/2021: Letzter Arbeitstag ist Donnerstag der 17.12.2020, am 19. oder 21.12. geht’s ins KaDeWe, erster Arbeitstag 2021: Dienstag, 12.1.2021.
Ausnahmen nur bei akutester Geldnot oder absoluten Notfällen.

Vormittags Hausarbeit. Eine kleine Runde führt mich zur Bücherbox und versorgt mich mit Lesestoff (David Mitchell: Der Wolkenatlas und Sibylle Berg: Ende gut), dann Sparkasse, weil ich einen kleinen Schein für die Sternsinger brauche, dann Friedhof, um nach der Grabbepflanzung zu sehen (alles gut angewachsen). Zu Hause Geschirr, Wäsche, Kellerbegehung und Planung, wo wir welche neuen Regale aufstellen und welche Altmöbel weg können.
Dann endlich mal die Ruhe gefunden, in diversen Geräten Batterien auszutauschen.

Nachmittags auf dem Sofa gelegen und gelesen. So ganz langsam kommt Urlaubsstimmung auf und ich fahre langsam runter.
Fotos bearbeitet und getaggt.

Abends anderthalb Stunden mit H. im Keller gewerkelt und geräumt, neue Regale aufgestellt, einen Schrank verschoben. Es bewegt sich was.
Er räumt weiter, ich esse allein zu Abend. Immerhin fragt er, ob es mir Recht wäre, er ist momentan sehr besorgt um unser beider Wohlbefinden.

Woran ich mich erinnern will:
Einfach machen, ohne auf die Uhr zu sehen.

What I did today that could matter a year from now:
Urlaubsplanung Weihnachten und Jahreswechsel 2020/2021.

Was wichtig war:
Rausgehen, eine Runde drehen.
Nicht enttäuscht oder sauer sein, wenn meine Begrüßung nicht erwidert wird und ich nur einen Kuhblick ernte.
Mich mit Süßigkeiten etwas zurückhalten.
Immer wieder die Schultern senken, durchatmen, loslassen.
Räumen und Dinge bewegen.

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.