Anna denkt nach, Anna schreibt, Miniaturen

Bockiger Kopf

24. Februar 2020. Montag. Die letzte Woche dieses zweiten Monats bricht an. Wie erwartet war er schnell um und wie jedes Jahr leide ich an akuter Geldnot. Ich kann nur hoffen, dass die Rechnungen, die ich heute und morgen schreiben muss, umgehend bezahlt werden.

Aufgestanden um kurz nach fünf mit dem Gefühl, heute irgendwo hin zu müssen. Ist aber nichts. Seltsam.

Der Kopf dreht sich im Kreis und muss durch Routinearbeiten beruhigt werden, was nur ansatzweise gelingt. In der Folge ist der Kopf etwas beleidigt und wird mit seiner tiefen Abneigung gegen Routinearbeiten ein bisschen bockig.

Trotzdem geschafft: ein Bild auf einer Website ausgetauscht, ein Navigationsmenü auf einer anderen Website umgestaltet, ein Seitenlayout auf derselben Website gecodet, Wäsche gewaschen, Mails gelesen, das Navigationsmenü noch etwas umgestrickt, das Bild auf der ersten Website nochmal ausgetauscht, Wäsche zum Trocknen aufgehangen, Yoga, Internet lesen, essen, eine Mail zu abrechenbaren Arbeiten schreiben um herauszufinden, wieviel ich aktuell in Rechnung stellen kann (nützt mir ja nix, wenn die Rechnung zu hoch ist und nicht bezahlt werden kann, im Moment muss ich nehmen, was ich kriegen kann).

An diesem Punkt verweigerte der Kopf die weitere Zusammenarbeit und wollte sofort! irgendwas zu tun haben, was Spaß! macht, also gab es ein paar historische Adressbuchrecherchen und eine Doku über das Reich von Kusch auf arte.tv.

Immerhin, es kam noch eine Antwort auf de Rechnungsfrage und wenn das alles klappt, muss ich mir zumindest keine Sorgen um den Monatswechsel machen.

Woran ich mich erinnern will:
Wenn etwas nagt und es ist zu groß, um momentan gelöst zu werden, schmeiß es vorübergehend aus dem Kopf. Es muss dann auch nicht heute gelöst oder beackert werden.

What I did today that could matter a year from now:
Yoga.

Was wichtig war:
Abschalten.
Das Kopfkarussell bremsen.
Weitermachen.
Nachfragen.
Den Kopf füttern.

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.