Anna denkt nach, Anna schreibt, Miniaturen

Hätte, hätte…

24. Juli 2020. Freitag. Nur noch eine Woche Juli, dazu sage ich jetzt nichts. (Was IST mit der Zeit?)
Aufgestanden um sechs, zwar noch etwas müde, aber es fühlte sich gut und richtig an.

The Concert in Central Park hat mir wieder alle Lieder als Ohrwurm in den Kopf gesetzt, herzlichen Dank auch. Aktuell: Wake Up Little Suzie (Link zu YouTube), gern geschehen.

Mental bin ich noch im Urlaubsmodus, deshalb morgens ausgiebig Fotos gesichtet, bearbeitet, Informationen recherchiert und Texte geschrieben.
Erst mittags den heutigen Frosch geschluckt und mich an eine Arbeit gemacht, die mir im Unterbewusstsein die ganze Zeit Unbehagen bereitet hat. Jetzt weiß ich auch warum: Das geht nämlich gar nicht so, wie wir das angedacht haben, und hätte ich mich mal in Ruhe damit beschäftigt, wäre ich da auch vorher schon drauf gekommen und hätte den Kunden entsprechend beraten können.
Hätte, hätte, Fahrradkette. Nützt nun nix mehr, jetzt wird es etwas haarig die nächsten Tage. Selbst schuld.

Wäsche gewaschen, Wohnzimmer aufgeräumt, die letzten Ostereier entfernt. H. fand sie immer „so schön“, aber Ende Juli brauche ich die nun wirklich nicht mehr. Frische Tischdecke, alles mal aufräumen und entmisten.

Kleinigkeiten auf zwei Websites ändern, dann noch ein Projekt für die Lieblingskundin angehen, das Montag fertig sein soll. Komme weit, wenn auch widerwillig. Hilft nix.

Blumenkasten aufgeräumt (Vertrocknetes raus, Blumenzwiebeln ausgraben) und mit Nelken und Portulakröschen neu bepflanzt, Blumenzwiebeln wieder eingesetzt.

H. kommt spät heute, erst gegen halb neun, also spätes Kochen wie im Urlaub. Macht nix, ich genieße eine Stunde Freizeit.

Zum Abendbrot bleibt der Fernseher aus; es gibt eine Gemüsepfanne aus Zucchini, Paprika und Dosentomaten mit der zweiten Hälfte Rinderhack, dazu Couscous.
Später „Scarface“ im Fernsehen.

Woran ich mich erinnern will:
In der Erde wühlen.

What I did today that could matter a year from now:
Etwas Neues lernen.

Was wichtig war:
Ruhig bleiben.
Machen.
Abwechslung.
Durchatmen.
Nachdenken.

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.