Anna denkt nach, Anna schreibt, Miniaturen

Weiter, weiter, immer weiter

28. Oktober 2020. Mittwoch. Aufgestanden kurz vor sieben mit Kopfschmerzen von verspanntem Nacken. Die Aussicht, nach einer Aspirin wieder Darmkrämpfe zu bekommen, hindert mich zuerst daran, eine zu nehmen. Die Aussicht wiederum, mit den Kopfschmerzen „einfach mal“ klarzukommen, stresst mich und verstärkt den Schmerz. Kopfschmerzen oder Klo?
Ich entscheide mich gegen Kopfschmerzen und nehme eine niedriger dosierte Brausetablette. Sie wirkt auch weniger, dafür hält sich das Gegrummel später in Grenzen.

Immerhin hatte ich nachts um eins eine Eingebung für das aktuell noch anstehende größere Problem beim GroßenGrausigenProjekt (GGP). Der Kopf arbeitet momentan halt rund um die Uhr, kein Wunder, dass er wehtut. Der Körper schreit jetzt schon sehr laut nach einer Pause…
Nur noch ein paar Tage durchhalten!

Die Idee erweist sich als fast schon genial; woran ich vorgestern noch Stunden herumknabberte, geht heute in einer Stunde, und dann steht der Rohbau. Jetzt noch Tapeten und Farbe dran und ein kleineres Problem angehen, dessen Lösung mir hoffentlich heute Nacht einfällt, dann war’s das.

Der Zeitplan wird jetzt doch sehr, sehr knapp, aber ich denke mir: Wenn sie keine Zeit mehr haben, wird die Agentur jetzt auch nicht mit gigantischen Änderungswünschen kommen. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Am Montag wollte ich eigentlich zur Feier des vorläufigen Abschlusses mit H. essen gehen, daraus wird nun nichts. Ich hoffe, das Restaurant meiner Wahl bietet Essen zm Abholen an, dann machen wir es uns bei Kerzen und ener Flasche Wein zu Hause gemütlich.

Abends den Rest Wirsing mit Kartoffeln und Bockwurst gestreckt; auf ARTE Thérèse mit einer beeindruckend wütenden und verbitterten Audrey Tautou.

Woran ich mich erinnern will:
Wenn kurz die Sonne durchbricht und die Küche mit Licht flutet.

What I did today that could matter a year from now:
.

Was wichtig war:
Dranbleiben.

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.