Anna denkt nach, Anna schreibt, Miniaturen

Endlich frei

13. November 2020. Freitag. Häufig aufgewacht, aber bis zwanzig nach sieben im Bett ausgehalten. Wann habe ich das letzte Mal freiwillig mehrere Tage am Stück so lange geschlafen?

Draußen ist dicker Nebel, ich mache ein paar Fotos.

Dann viele, viele Kleinigkeiten und Abschlussarbeiten an den Projekten der Lieblingskundin.
Mails an Menschen, um Dinge zu verschieben oder für nächste Woche zu verabreden. Ein größeres Angebot ausgearbeitet und vorbereitet. Mail mit offenen Fragen an den Anfrager.
Mail an die Bekannt (Ex-Freundin) zwecks Verabredung nächste Woche.

Mittags mit H. zu Fuß runter in den Nachbarort, kurz an den Rhein, dann einkaufen.
Hinlegen, lesen, dösen.

Nachmittags für die Lieblingskundin die fertige Seite freischalten. Letzte Kleinigkeiten an einem anderen Projekt fertig machen, dann ist Feierabend und „Ferien“!

Natürlich werde ich einiges arbeiten müssen, denn ich habe diesen Urlaub nur meinen drei aktuellen „Großkunden“ mitgeteilt, um etwas Freiraum zu bekommen. Die vielen kleinen wissen nichts davon und erst recht nicht die neuen, die ich jetzt mühsam durch die letzten Wochen geschoben und ständig vertröstet habe, weil ich am GroßenGrausigenProjekt gearbeitet habe. Sie sollen nun nicht noch länger warten.

H. präsentiert mir nach einigen Umbauarbeiten in seinem Zimmer nun stolz sein fertiges „Studio“. Er hat jetzt einen eigenen Arbeitsplatz mit zwei Monitoren und Keyboard zum Musikmachen, Aufnehmen und Mischen, das ist ein wahrer Luxus für ihn.

Abends spielen wir seit langer Zeit mal wieder Scrabble. Wir sind ganz schön aus der Übung…
Der Fernseher bleibt aus, zum Abendbrot gibt es Ofengemüse und Süßkartoffelpüree.

Woran ich mich erinnern will:
Dieses Gefühl: URLAUB!

What I did today that could matter a year from now:
.

Was wichtig war:
Rausgehen.
Bewegung.
Sonne.
Dinge abschließen.
Geduld.

Begegnungsnotizen:
H. (Haushaltsmitglied).
Supermarkt, Bus (überall Abstand, alle Masken)

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.