Anna denkt nach, Anna schreibt, Miniaturen

Der hundertzwanzigste Tag im Danach: 4 Monate

Erstmalig seit Monaten wieder lange und konzentriert gearbeitet. Ein trauriges „Jubiläum“. Umgang mit dem Schmerz lernen.

26. Mai 2021. Mittwoch. Morgens ein paarmal wach, aber nicht wach genug. Aufgestanden um halb acht.
Vier Monate.
Fuck.

* * * * *

Seltsamerweise geht mir heute die Arbeit gut von der Hand. Ich muss nicht aus dem Haus (will auch nicht) und komme mit dem Projekt für die Lieblingskundin gut voran: Von halb zehn bis halb elf mit ihr telefoniert, dann eine halbe Stunde gearbeitet, dann ein paar Telefonate und SMS, dann Frühstück.

Von zwölf bis halb zwei wieder gearbeitet, eine kurze Pause, dann eine halbe Stunde Yoga und eine halbe Stunde Meditation, beides mit Adriene zum Thema „Grounding“. Sehr wohltuend.
Es nimmt mir nicht die Traurigkeit, aber macht sie erträglich: Ich schaffe das.

Kaffeepause mit Kuchen und ein paar Trauergedanken.
Dann anderthalb Stunden für eine andere Kundin diverse Textänderungen auf der Homepage vornehmen.
Dann eine Stunde Pause: Mails, nachdenken, Finanzplanung.
Dann nochmal zwei Stunden am Projekt der Lieblingskundin.

Ich habe eine ungeheure Konzentration und Energie heute; möglicherweise der Vollmond? Ich muss mich abends regelrecht bremsen, weil ich mich sonst zu sehr verausgabe.

Spätes Abendbrot (Grillsteak mit Salat und Weißbrot), Tagesplanung und Chat mit Freund B. Nichts richtiges im Fernsehen; Shoplifters lief irgendwie nebenbei und hat mir gut gefallen.

* * * * *

Woran ich mich erinnern will:
Lange konzentriert arbeiten können

What I did today that could matter a year from now:
.

Was wichtig war:
Zu Hause bleiben.
Pausen.
Mich um mich kümmern.

Begegnungsnotizen:

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.